Donnerstag, 15. April 2010

Gaaaanz viele...

...leckere Muffins wurden gestern noch gebacken,
und warten jetzt schon ordentlich im Tütchen verpackt brav drauf von mir zum letzten Arbeitstag mitgenommen zu werden.
Der Schokoladenkuchen ist heute morgen mit Männeke arbeiten gegangen,
und der Ameisenkuchen der hat den gestrigen abend leider schon nicht mehr überlebt *g*.
Aber so ein Kuchenleben ist eben doch meist kurz,
zumindest bei uns *pfeif*.

Kommentare:

  1. Ein Ameisenkuchen ist ein ganz gewöhnlicher Sandkuchen,
    mit Schokosplits drin.
    Dadurch das er deswegen lauter dunkle Punkte hat,
    die aussehen wie kleine Ameisen heißt er Ameisenkuchen.
    Keine Ahnung ob das aber wirklich so ist *lol*,
    aber so heißt er eben bei uns schon seit eh und je *schulterzuck*.

    AntwortenLöschen
  2. oh jaaa natürlich heisst der ameisenkuchen - ICH kenne den auch *mjam*

    AntwortenLöschen
  3. erwischt! Und du sagst du kannst nicht backen!
    Nun bist dieses Jahr DU dran uns Wichtel in der Wilhelma jeden Freitag zu versorgen *lach*

    AntwortenLöschen